Thomas Lindermayer

Thomas Lindermayer

Mag. Thomas Leander Lindermayer ist Historiker, Medienpädagoge und TV-Produzent. Er unterrichtet als Lektor für TV-Produktion am Institut für Publizistik der Universität Wien und ist Medientrainer an der NeuenSchauspielschule. Von 2005 bis 2012 war er als Studio- und Produktionsleiter beim Wr. Community Sender Okto tätig. Als Regisseur, Produzent und Kameramann hat er an über 500 TV-Produktionen mitgewirkt; u.a. an den prämierten Sendereihen „Oktoskop“ (Fernsehpreis der Erwachsenenbildung 2006), „Europa und der Stier“ (Erasmus EuroMedia Award 2007), „Projekt X-Change (Erasmus EuroMedia Award 2010) sowie „Projekt Yugoslawien“ (Fernsehpreis der Erwachsenenbildung 2011). Zuletzt war er Projektleiter der Produktion „Empowering Young People – Connecting Europe“ und Creative Director bei der Tolikas Media Company.

Leave a comment