Organigramm

WIENER SCHAUSPIELSCHULE AM PRAYNER – ORGANIGRAMM

Das Organigramm der Wiener Schauspielschule am Prayner zeigt die Zuständigkeiten für verschiedene Aufgaben und Abläufe im Schulalltag und in der Administration.

KÜNSTLERISCHE LEITUNG:
QM, Außenauftritt, Kooperationen
SEKRETARIAT:
Administration
FACILITY MANAGEMENT
in Kooperation mit dem Prayner Konservatorium
KOORDINATION:
Schnittstelle Studierende/Lehrpersonal/Leitung
LEHRKÖRPER:
Durchführung, Entwicklung und Pflege der Lehre
STUDIERENDENVERTRETUNG:
Anfragen, Anträge zum Studienangebot

Der Kommunikationsfluss zwischen den Organisationseinheiten wird sichergestellt durch
KONFERENZEN:
Beschlüsse, Qualitätskontrolle des Studienangebots
Sitzungen:
Besprechungen zu Allfälligem nach Kompetenzgruppen, Besprechung aktueller Fragestellungen
Mitarbeitergespräche:
Abklärung administrativer oder organisatorischer Belange