Aufführungen

Aufführungen der Wiener Schauspielschule am Prayner bereiten Studierende auf den Berufsalltag vor. Sie zeigen die Qualität der Ausbildung.
•  Das jährliche Theaterprojekt stellt einen Höhepunkt im Studienjahr der Wiener Schauspielschule am Prayner dar.
Wir laden eine/n Gastregisseur/in ein, im Theater im Ersten Stock ein Stück mit unseren Studierenden zu inszenieren.
•  Zwei Szenenabende zeigen die fortlaufende Arbeit an Szenen und Monologen.
•  Chor-, Körperarbeitprojekte und Lesungsprogramme runden das Aufführungsangebot ab.
•  Bei Regieabenden zeigen Studierende des Regieschwerpunkts ihre originellen Inszenierungen.
•  Das junge theater im ersten stock setzt sich mit aktuellen Zeiterscheinungen kritisch auseinander und geht mit den selbst entwickelten Stücken auf Tournee.
Die Aufführungen der Wiener Schauspielschule am Prayner bringen vielfältige Auftrittsmöglichkeiten schon während des Studiums. Ein so vielfältiges Angebot findet sich im vergleichbaren Umfeld nirgends.

28
November
  • 19:30 to 21:00
Der gekaufte Mensch
19
Dezember
  • 19:30 to 22:00
Szenenabend
23
Januar