"POLTERABEND" >> Veranstaltungen/Aufführgen 23. und 24. Jänner 2020, 19.30 im Theater im Ersten Stock - SAVE THE DATE!
EINBLICK INS STUDIUM am 27. und 28. Jänner 2020, 18.00 - 21.00 >> Veranstaltungen/Kurse Was erwartet dich im Schauspielstudium? Info unter 0680 442 1970, schauspiel@prayner.at
Was gibt es Neues im Studienaufbau Info am Montag, 10. Februar 2020 um 15.00 auf der Studiobühne
KICK OFF FOR FREE - probier aus, was in dir steckt! >> Veranstaltungen/Kurse Mittwoch, 19. Februar 2020, 18.00 - 21.00 / Bitte bis 17.2. anmelden: +43 680 442 1970, schauspiel@prayner.at

Wiener Schauspielschule am Prayner Konservatorium

WILLKOMMEN!

Die Wiener Schauspielschule am Prayner Konservatorium bietet dir alles, was für deine Schauspielausbildung und den Schauspielberuf wichtig ist.

Während deiner Ausbildung arbeitest du am persönlichen Ausdruck und erlangst so überzeugende Bühnenpräsenz.
Du lernst, eigenständig deine Gestaltungsideen zu entwickeln.

Wir fördern deine Begabung ganz individuell. Dabei stehen dir ausgezeichnete Lehrer mit Bühnenerfahrung zur Seite.

Wichtig ist, das Handwerk des Schauspielens jederzeit abrufen zu können. Ohne sicheres Handwerk wirst Du auf Dauer nicht  erfolgreich sein können.

Nur die Wiener Schauspielschule am Prayner bietet dir die Gelegenheit, schon während des Studiums öffentlich aufzutreten.
Unsere Studierenden waren mit Karl Wozek bereits  in verschiedenen Theatern erfolgreich:
 Off-Theater, Dschungel Wien, Theater am Steg, Stadttheater Leoben, Auftritte in Amstetten, Hollabrunn, Mistelbach oder im E-Cube in Eisenstadt sind nur einige Meilensteine im Erfolg.
Zum anderen laden wir jedes Jahr einen Gastregisseur ein, mit unseren Studierenden im Theater im Ersten Stock ein Stück zu inszenieren. Auch hier wird vor Publikum gespielt.

Die Lehrveranstaltungen decken alle Bereiche einer ausgezeichneten Ausbildung ab:
Dramatik, Rollen- und Szenenstudium, Sprech- und Gesangsausbildung, Improvisation, Körperarbeit bilden die praktische Basis. Theoretisches Wissen wird in Theatergeschichte und Theaterliteratur spannend vermittelt.

Künstlerisches Selbstmanagement bereitet dich auf ein erfolgreiches Auftreten bei Vorsprechen oder Castings vor.
Projektmanagement zeigt, wie du selbstständig an Projekte oder Produktionen herangehst.

Die Schwerpunkte Medien und Regie führen in Radio, TV/Video/Film und Regiearbeit ein. Du lieferst authentisches Material und erhältst Aufnahmen für die Selbstvermarktung.

Wenn du das willst, bereiten wir dich auch auf die Bühnenreifeprüfung der Paritätischen Prüfungskommission vor.
Die Diplomprüfung bildet den Abschluss deines Schauspielstudiums.

Nach dem Studium bist du fit für zahlreiche Berufsfelder in Theater, Film, Hörfunk, Moderation oder Werbung.

POLTERABEND

am 23. und 24. Jänner 2020 um 19.30 im Theater im Ersten Stock –
ein turbulenter Mädelsabend, der aus den Fugen gerät!

EINBLICK INS STUDIUM

Dieser Abendkurs an der Schauspielschule am Prayner ist als Orientierungshilfe für den Einstieg ins Schauspielstudium gedacht.
Am 27. und 28. Jänner 2020 von 18 – 21 Uhr gewinnst du einen Einblick  in die verschiedenen Aspekte der Schauspielausbildung.
Information und Anmeldung  unter +43 680 442 1970 oder schauspiel@prayner.at

KICK OFF

Jeder dritte Mittwochabend im Monat bringt KOSTENLOSEN Spaß, Ausprobieren der eigenen Möglichkeiten und Kennenlernen der schauspielerischen Basics – ein echter Teaser!
Mach mit am 19. Februar 2020 von 18 – 21 Uhr an der Wiener Schauspielschule am Prayner!
Bitte melde dich bis zum 17. Februar an unter +43 680442 1970 oder schauspiel@prayner.at